Home
Über uns
Security-Shop
Security-Board
Security-Ticker
Impressum
Link us
Startseite
Gewinnspiel

Firewall
Firefox
IPTables
eMail-Verschlüsselung

grSecurity

ID-Systeme
Snort
BlackICE Def.

Malware
Viren
Würmer
Trojaner
Hoaxes
IRC-Backdoors
Virenscanner
Test Virus
VirenHistory
Removal Tools
eMail-Security

Kryptologie
Kryptographie
Kryptoanalyse
Steganographie
CrypTool

Viren-Scanner
Port-Scanner
Port-Scan
Proxy Scanner

Windows Privatanwender

a-squared
GFI-LANGuard
IzeMail
CrypTool

WildList
Trojaner
Adware
Würmer
Malware*

BND
BSI
BSIfB
CERT

Info

Pf-LUG
IT-Berater Wasmund


IRC-Mania.de
Linux.regionnet
IRC-Promition.de
Schnellie.com
Gewicht abnehmen


google.de
Dmoz.org

Rapidi.de


online Virenscanner


Wer keinen Virenscanner zur Verfügung hat, oder bereits einen installiert hat und dessen Arbeit überprüfen will hat die Möglichkeit auf so genannte online Virenscanner zurückzugreifen.

Diese Scanner überprüfen die jeweilige Festplatte nach Viren, nach was auch sonst.

 

Vorteil:
Man kann davon ausgehen, d. die aktuellen Virensignaturen benutzt werden.
Es muss keine weitere VirenSoftware mit Datenbank installiert werden.
Denn nicht alle VirenScanner vertragen sich untereinander, die Nutzung diverserer VirenWächter kann zu einem Systemausfall führen.


Nachteil:
Der Scanvorgang benötigt relativ viel Zeit.
Wer einen Virus hat, kann heutzutage davon ausgehen, d. dieser 'online' arbeitet, also seine Daten im Internet verteilt.
Somit wäre die lange Scanzeit nur ein weiterer Nachteil.
Zudem gibt man einem unbekannten Dienst, Lesezugriff/Schreibzugriff,
also nichts für paranoide Menschen.
Auch Datenschutzmäßig sind online Scanner ein Risiko, denn jeder Anbieter hatt die Möglichkeit die Daten für Fremdzwecke zu missbrauchen.


Wir unterscheiden hier zwischen 2 Arten von
online Virenscannern.
Einmal einen FileScanOnDemand -Scanner und einem FullScanOnDemand-Scanner.

Der FileScanOnDemand bietet die Möglichkeit einzelne Files checken zu lassen, meist läuft dies über eine Upload-Funktion des jeweiligen Anbieters.

Die FullScan-Methode läuft in der Regel über den eigenen Browser ab und scannt die komplette Festplatte.

Hier eine kleine Liste von Online-Scannern.
Die Sortierung findet nach der Wichtigkeit statt, also nach unserem Ermessen.


Es sei betont, d. wir keine Garantie auf die Dienste fremder Anbieter geben können.
Jeder der diese Dienste in Anspruch nimmt, macht dies aus eigenen Stücken und ist sich ebenfalls des Risikos bewusst!
IRC-Security.de übernimmt keine Haftung für eventuelle Schäden !

Kaspersky OnlineScanner (FileUpload)
Kaspersky ist einer der z.Z. besten Antivirensoftware-Hersteller.
Viele Scanner wie Fsecure, AVK ect. nutzen ihre Module/Engines.

http://www.kaspersky.com/remoteviruschk.html


BitDefender
Auch BitDefender betreibt eine recht gute und aktuelle Virendatenbank.
BD bietet neben dem kompletten Scan auch zahlreiche Scan-Funktionen an.
Vermutet man einen BootsektorVirus zu haben, so kann man den Scanvorgang nur auf den Bootsektor beschränken.
Spart Zeit und ggf auch Geld.

Kompletter Scan unter:
http://www.bitdefender.com/scan/license.php



Symantec (Norton)
Klar, Symantec darf hier nicht fehlen!
Symantec bietet eine vielzahl von Security-Tools an, unter anderem auch einen online VirenScanner, welcher das komplette System nach Viren durchsuchen kann.

Kompletter Scan unter:
http://security.symantec.com/


HouseCall,von Trendmicro.com, war mir bisher unbekannt,
jedoch wird auch dieser Scanner von vielen Experten hochgelobt.

 

Panda online Viren-Scanner
Der OnlineScanner von Pandy scannt Ihre komplettes System nach Viren und bietet ebenfalls eine
sehr aktuelle Virendatenbank an.

Kompletter Scan unter:
http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm

 

MCAfee
Auch MCAfee ist ein bekannter AntiVirenSoft-Hersteller
und bietet neben dem kompletten online-Scan an auch einen reinen Datei-Scan an.

Kompletter Scan unter:
http://us.mcafee.com/

File-Scan
http://www.webimmune.net/default.asp

 

RAV AntiVirus

RAV-Antivirus bietet einen kompletten Scan an.

Kompletter Scan unter:

http://www.ravantivirus.com/scan/

 

Weiterführende internen Links:

 


Weitereführende externen Links:

http://helpdesk.rus.uni-stuttgart.de/~rustomfi/Kryptographie/index.html
http://www.heise.de/ct/03/14/140/

 

IRC-Security-Team

 

 

 

Network Intrusion Detection System

Diese Seite wurde in 0.0070 Sekunden erstellt.


 

Werbung