Home
Über uns
Security-Shop
Security-Board
Security-Ticker
Impressum
Link us
Startseite
Gewinnspiel

Firewall
Firefox
IPTables
eMail-Verschlüsselung

grSecurity

ID-Systeme
Snort
BlackICE Def.

Malware
Viren
Würmer
Trojaner
Hoaxes
IRC-Backdoors
Virenscanner
Test Virus
VirenHistory
Removal Tools
eMail-Security

Kryptologie
Kryptographie
Kryptoanalyse
Steganographie
CrypTool

Viren-Scanner
Port-Scanner
Port-Scan
Proxy Scanner

Windows Privatanwender

a-squared
GFI-LANGuard
IzeMail
CrypTool

WildList
Trojaner
Adware
Würmer
Malware*

BND
BSI
BSIfB
CERT

Info

Pf-LUG
IT-Berater Wasmund


IRC-Mania.de
Linux.regionnet
IRC-Promition.de
Schnellie.com
Gewicht abnehmen


google.de
Dmoz.org

Rapidi.de


a² Personal von Emsisoft
a2 maleware finder
Malware MaleWare-Finder


Neben den zahlreichen Virenscannern bietet die Firma Emsi Software eine sehr gut durchdachte Lösung/Zusatzlösung.
Sie vertreibt das a² Personal, einen Malware-Scanner der neusten Generation.
Anders als SpyBot Find & Destroy bietet diese Variante noch eine Wächterfunktion.
Somit wird auch ein permanente Schutz gewährleistet, der schädliche Programme schon vor der Speicherung bzw Ausführung stoppt und bekämpft.

a² erkennt sowohl Trojanische Pferde, Dialer , Spyware, Würme und viele andere gefährliche Programme auf Ihrer Festplatte und entfernt diese auch.

Ein wichtiger Punkt ist wohl die Benutzeroberfläche, welche von Emsisoft sehr professionell und benutzerfreundlich gelöst wurde.


Wie jeder vernünftige Scanner unterstützt auch der a² Personal eine Updatefunktion über das Internet.

Auch hier stellt der Anbieter immer aktuelle Daten zur Verfügung.

a² gibt es sowohl als kostenpflichtiges Programm, als aber auch als Freeware. Die Freeware-Edition unterscheidet sich von der Personal-Edition nur in der Wächterfunktion, die bei der Freeware-Verion nicht mitgeliefert wird.

Wer bereits einen guten Virenscanner besitzt und meint diesbezüglich gut abgesichert zu sein, dem sei trotzdem geraden die Freeware-Version zu installieren und in regelmäßigen Abständen die Festplatten zu scannen.

Denn solange kein zusätzlicher Wächter installiert wird, muss man auch keine Performance-Einbußen in Kauf nehmen.

Wer seinem Virenwächter zu recht nicht traut, dem sei zu der 30-Tage Testversion geraten, welche eine Vollversion enthält.

http://www.Emsisoft.de

IRC-Security-Team

 

 

 

Network Intrusion Detection System

Diese Seite wurde in 0.0164 Sekunden erstellt.


 

Werbung